Englisch
Home  »  Managementsysteme  »  Qualitätspolitik  
 

Qualitätspolitik

Die Geschäftsführung der Hanomag Lohnhärterei Unternehmensgruppe erklärt sich verantwortlich für die Initiative und Durchführung einer abgestimmten Qualitätspolitik. Hierfür werden die benötigten Personalkapazitäten, die notwendigen Investitionen, die geeigneten Schulungsmaßnahmen sowie die erforderlichen Betriebskosten eingeplant und zur Verfügung gestellt.

 

Der Aufbau und die Pflege eines Qualitätsmanagementsystems nach der ISO/TS 16949 bzw. ISO 9001 ist Bestandteil der Unternehmensziele.

 

Die Hanomag Lohnhärterei Unternehmensgruppe ist unternehmensweit nach der ISO TS 16949 bzw. ISO 9001 zertifiziert.

 

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter der Hanomag Lohnhärterei Unternehmensgruppe haben das gemeinsame Ziel die Dienstleistung „Wärmebehandlung von metallischen Stoffen“ in qualitativ korrektem Zustand durchzuführen. Dies bedeutet:

 

  • Wir stellen uns dem „Null-Fehler“ Ziel
  • Wir wissen, das eine Wärmebehandlung die
    • qualitativ in Ordnung ist,
    • termingerecht ausgeliefert wird,
    • ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis besitzt, unsere Dienstleistung gegenüber dem Kunden verbessert.
  • Wir sichern mit einer verbesserten Dienstleistung sowohl unserem Unternehmen als auch unseren Arbeitsplätzen ein positive wirtschaftliche Entwicklung.
  • Wir treffen innerhalb unserer Dienstleistung alle erforderlichen Maßnahmen zur Sicherung der Umwelt.

Wir verpflichten uns, die Ergebnisse unserer täglichen Arbeit in Form von spezifischen, genau auf unser Unternehmen bezogenen Kennzahlen zu veröffentlichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Geschäftsführung der Hanomag Lohnhärterei Unternehmensgruppe

 

Druckversion Druckversion 
© Hanomag Lohnhärterei Unternehmensgruppe